Tausche mit anderen Personen Follower oder Likes auf Platformen wie Facbook, Twitter, Youtube und Google+. Tauschen von Besuchern möglich!

img

Hole dir mehr Fans für deine Seiten
Komplett Kostenlos - schnelle Erfolge.

Trage deine Fanseiten ein und like dafür im Gegenzug andere Seiten. Ein faires und profitables Geschäft für beide Seiten. Folgende soziale Netzwerke werden von uns unterstützt:

  • Facebook
  • Twitter
  • Google (+1)

Startseite


Im Zeitalter des Web 2.0 sieht man einen nahezu gigantischen Aufstieg von sozialen Netzwerken. Wie aus dem Nichts tauchten sie auf und konnten in wenigen Jahren Millionen von Menschen mobilisieren. Ganz vorne dabei sind Namen wie Facebook, Twitter, YouTube und seit einiger Zeit auch Google Plus.

img Diese sozialen Netzwerke bestimmen mittlerweile das Leben - vor allem - der Jugend, aber auch die älteren Generation finden Gefallen daran. So beistzt fast jeder 10. Bürger dieser Erde einen Facebook-Account. Auch haben Sie eine nicht zu unterschätzende Macht: Durch massiven Internetwahlkampf wurde Barrack Obama 2008 amerikanischer Präsident und damit der vielleicht mächtigste Mann der Welt. Die Studentendemonstrationen gegen das iranische Regime im Jahre 2009 wurden teilweise durch soziale Netzwerke organisiert und der Arabische Frühling im Jahre 2011 wäre ohne Facebook, Twitter, YouTube und Co. nicht in der Form zustande gekommen. Diese Netzwerke sind also nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken


Auch immer mehr Unternehmen, Organisationen, Gruppen und Andere erstellen ihre eigenen Profilseiten in den sozialen Netzwerken um für sich zu werben und den Anschluss nicht zu verlieren.
img Aus diesem Grund ist diese Seite genau das richtige. Hier kann ein Account angelegt werden, dem verschiedene Seiten von Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube und Google Plus hinzugefügt werden können. Diese können dann von anderen angemeldeten Benutzern "geliked" oder "gefollowed" werden. Dafür bekommen sie wiederum sogenannte Credits, die vom Seiteninhaber selber eingestellt werden können. Dabei gilt: Je mehr Credits für einen Klick geboten werden, desto höher wird die Seite in der Liste angezeigt. Als Seiteninhaber verliert man bei einem Klick eines anderen Benutzers auf seine Seite also die eingetellte Menge an Credits, die er vorher in die Seite "investiert" hat. Daher ist man gezwungen selber andere Seiten zu klicken und damit zu unterstützen. Außerdem können die Credits dafür verwendet werden, Besucher von Webseiten zu tauschen.
Dadurch entsteht ein Tausch, von dem beide Seiten profitieren. Probiere es jetzt aus!

Facebook

img

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook bietet ein riesiges Angebot von interessierten Benutzern

Google (+1)

img

Mit über 10 Millionen Nutzern gehört Google (+1) zu den am stärksten wachsenden sozialen Netzwerken

Twitter

img

Auf Twitter ist es möglich anderen Leuten zu folgen und immer auf dem neusten Stand zu bleiben - auch bei Revolutionen